Alle Informationen zum Besuch - Stand 14.09.2021

Aktuell gilt:

Liebe Gäste,

aufgrund einer Landesverfügung gelten gelockerte Regelungen ohne Besucherbegrenzung. Dies bedeutet für den Besuch von Freizeitbädern und Thermen dennoch weiterhin die 3G-Regel (getestet, genesen, geimpft). Da wir verpflichtet sind diese zu prüfen, lege bitte auch ein Ausweisdokument und die entsprechende Bescheinigung an der Kasse vor. Wir empfehlen Euch weiterhin die Corona-Warn App zu aktivieren.

Während der Schulferien müssen Schüler zwingend ein negatives Testergebnis vorlegen. Diese sind in den Testzentren kostenlos.

Geimpft

Nachweis einer vor mind. 14 Tage vollständigen Impfung gegen Covid-19 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff.

Getestet

Nachweis eines offiziellen negativen (Antigen-)Schnelltests. Der Test darf maximal nicht älter als 48 Stunden sein.

Da Schüler ab 15 Jahren regelmäßig in der Schule getestet werden, genügt die Vorlage des Schülerausweises an der Kasse. Unter 15 Jahren ist kein Nachweis erforderlich.

Genesen

N achweis eines positiven Testergebnisses, das auf einer Labordiagnostik mittels Nukleinsäure-Nachweis (PCR, PoC-PCR) beruht und zwischen 28 Tagen bis
maximal 6 Monaten zurückliegt.

Welche Eintrittstickets kann ich für den Besuch des Freizeitbads Heveneys nutzen?

Während des Pandemiebetriebes bieten wir wieder 2, 4 Stunden und das Tagesticket für die Saunawelt an.

Die Ruhr Top Karte, diverse Gutscheine und Groupon -Tickets können am Empfang ebenfalls eingelöst werden

Jahres und Halbjahreskarten werden am Ende der Laufzeit um 4 Monate verlängert und haben ab Öffnung wieder Gültigkeit. Geldwertkarten werden ebenfalls akzeptiert.

Mehr Freizeit entdecken

Witten
Grenze Bochum

Zur Internetseite

Gelsenkirchen
Grenze Essen

Zur Internetseite

Oberhausen
Grenze Bottrop

Zur Internetseite

Duisburg
Grenze Oberhausen

Zur Internetseite